Mittwoch, 24. Februar 2010

Rappen lernen - Der perfekte Text

Ganz wichtig:

Ein Text ist dann perfekt, wenn du selber dieser Meinung bist.

Rap ist und bleibt eine kreative Kunstrichtung. Lass dir bitte von keinem Menschen auf der Welt in deine Arbeit einreden, denn im Endeffekt ist alles nur Geschmackssache.

Bist du jedoch selber der Meinung, dein Text haut dich noch nicht so richtig um, dann habe ich hier einige Tipps für dich, womit du nach meiner Ansicht(!) mehr Atmospähre reinbringen kannst.


1. Nutze Metaphern, Symbolik und andere lyrische Stilmittel

Wenn du z.b. ein Liebessong schreibst und nur Sätze nutzt, wie "Ich lieb dich über alles", "ich lass dich nie wieder gehen", "du bist mein Schatz" dann wird einem schnell langweilig.

Der Grund: Diese Sätze hört man in JEDEM Liebeslied und somit fehlt die INDIVIDUALITÄT.

Mit sprachlicher Veranschaulichungen kannst du jedoch eine ganze Ebene professioneller werden und deinen Text viel persönlicher gestalten, ohne vom Thema abzuweichen.

positives Beispiel:

Unser erster Kuss, brannte wie Feuer, wie Flammen so rot
Und die entfachte Glut in mir  ,erwärmt mein Herz lichterloh 

negatives Beispiel:

Schatzi ich liebe dich, ich brauche dich
Lass mich dich küssen, mehr will ich nicht

2. Schreibe nur über Themen, welche dich selber betreffen

Es ist schön und gut, wenn du cool sein möchtest und über deine krasse Gang und deinen Schlampen rappst. Es kommt jedoch scheiße, wenn du nur ein einzigen Freund hast mit dem du täglich Playstation zockst und ihr beide nicht mal wisst wie eine nackte Frau aussieht...

Schreibst du allerdings über Themen, welche dein eigenes Leben betreffen dann wird dein Text automatisch schon atmosphärischer. Wenn du über Dinge erzählst, von denen du auch Ahnung hast, dann fällt dir viel mehr zu dieser Thematik ein und du bist nicht nur auf diese groben Vorstellungen angewiesen, welche du in deinem Kopf hast.

Desweiteren strengst du dich auch mehr an, da du dich mit deiner Arbeit besser identifizieren kannst und somit auch mehr Einsatz reinstecken wirst.


3. Versuche Persönlichkeit einzubringen

In einem Liebessong ist es schön und gut, wenn du 10x erwähnst wie sehr du deine/n Angebete/n liebst. Besser wäre es jedoch, einmal darüber zu erzählen warum, weshalb und wieso.

Damit meine ich, das du mehr von dir selber preisgibst.

Wann war der erste Moment wo du merkst, das du sie liebst?

Was gefällt dir so an ihr?

Was wünscht du dir für die Zukunft?

All das sind Beispielfragen, welche mehr Persönlichkeit verlangen und diese grobe Zwiebelschicht "Ich liebe dich, weil ich dich süß finde" verlassen.

4. Rede in der Ich - Person

Du wirst glaubhafter und atmosphärischer, wenn du deinen Text in der ICH - Person schreibst. Das gibt dir auch die Chance, mehr über deine Gefühlswelt zu verraten und genau das ist entscheidend, ob sich deine Hörer mit dir identifizieren können:

"Die Gefühle die dein Text/Lied vermittelt"

5. Lass dir Zeit beim Schreiben

Niemand verlangt das du innerhalb einer Stunde einen Text schreibst. Du darfst gerne drei bis zehn Stunden an einem Text hängen. Im Endeffekt kommt es nicht auf die Zeit an, sondern auf das Endprodukt. Im Notfall kannst du bei einem Black Out, auch alles beiseite legen und am nächsten Tag dein Glück versuchen.

6. Achte auf eine gute Grammatik und Aussprache

Ganz wichtig für deine Hörer ist:

Ein gesundes Hochdeutsch, möglichst ohne Dialekt. Natürlich kann dein Dialekt auch ein Imagemerkmal von dir sein, allerdings sollte es nicht übertrieben werden.

7. Neu anfangen - Nicht aufgeben

Falls dein Text trotz Tipps nicht perfekt wird und du eigentlich ziemlich deprimiert bist, dann schmeiss ihn weg und schreib einen neuen Text zu diesem Thema. Dies ist manchmal der letzte Weg um noch zu einem guten Ergebnis zu kommen.

Es bedeutet zwar mehr Aufwand, aber deine nächste Textversion wird auf jeden Fall besser, den gut wirst du nur durch Übung...Übung...und...Übung


Einen ersten Eindruck von meiner Rapmusik und meinen Raptexten kannst du dir auf meinen Youtube Channel machen:


Wenn du Interesse hast den kompletten Kurs, welcher auf diesem Blog angezeigt wird als praktische Kindle Ebook Ausgabe ohne Werbungen und in einer überarbeiteten Fassung zu erhalten dann geht dies über Amazon:


Kommentare:

  1. Hejo, Ich find es gut was du hingeschrieben hast wie man gut rappen lernen könnte wenn man richtig will.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds geil das leute gibt die einem sachen bebringen bei denen man eigentlich Talent braucht aber ich bin der meinung das man alles erlernen kann wenn nur der Wille stark genug ist.

    danke dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geb ich dir recht.
      Manche haben das Talent und manch andere müssen es sich hart erarbeiten.
      Immer Kopf hoch und weiter an sich arbeiten dann klappt.

      Löschen
  3. E ich Fins VoLL Krass mAn das du leute das Rappen beibringen willst aber wenndann schon richtig du gibst nicht alles an...
    zB. fehlt das man punchlines üben muss auch in einem Lovetrack :-)
    Aber find ich echt Krass Von dir das de so was machst ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass es lieber gleich sein.
      Deine Grammatik hat weniger niveau,
      als eine Pedophile-Diashow;)

      Löschen
  4. "dann schmeiss ihn weg und schreib einen neuen Text zu diesem Thema. "

    Wegschmeißen würde ich nicht empfehlen. Abheften oder speichern ist besser: Manchmal sieht man nur Tagesform bedingt den Wald vor lauter Bäumen nicht...

    AntwortenLöschen
  5. ich weiß jezt wie ich meinen rap verbessern könnte und verlängern. er ist nähmlich nur1.29min oder so lang.

    AntwortenLöschen
  6. es wär echt hilfreich wennst mal so über raptechnik was machst,so mit silben auf den takt weil das hab ich noch nicht geschnallt,wär echt nett von dir mfg

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Tipps.
    Ich werde einiges damit verändern hoffentlich,
    denn jetzt kann ich den anderen endliuch meine meinung sagen und ich fühle mich durch das rappen auch nicht mehr so schwach.
    Es gibt mir kraft und Mut.

    AntwortenLöschen
  8. Naja ich finde das nicht jeder einfach rappen kann
    1.Brauchst du takt gefühl
    2.einen einzigartigen flow
    3.musst du sehr starken willen und ein studio besitzen.
    4.Jeder 2 oder 3 in deutschland versucht zu rappen aber hat keine ahnung vom leben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt was du sagst biss auf die Nummer 3 ich mache auch selber beats und raps (als hobby) habe aber kein wirkliches studio ein kleines keyboard habe ich und ein mikrophon ffür 80 euro gebraucht gekauft klingt spitze meiner meinung nach und bedarf keinem guten studio wenn man rappen will und kann dan kann man sogar freestyle ganze ohne musik und beat :D

      Löschen
  9. Professionelle Erklaeung,Kurz und Bündig.....GEILLLL

    AntwortenLöschen
  10. Ja das was du geschriben hast war gut erklährt
    sowas muss man öfter haben
    wer rappen will muss auch üben und üben ....

    am besten ist mit anderen freunden einfach über ihrgendwas zu rappen das macht sehr viel spaß und mann lacht sehr viel.....
    es hilft auch weil mann dadurch auf andere reime kommt

    AntwortenLöschen
  11. wie viele rapps hast du geschrieben ?

    AntwortenLöschen
  12. Finde ich eine richtig gute idee die ganze Sache wird mir auf jeden fall helfen !!!

    AntwortenLöschen
  13. Mir helfen diese Tipps sehr viel vorallem weil ich mit dem Rappen anfangen möchte auch wenn ich ein mädchen bin ich versuch es einfach mal und wenn es nicht klappt naund ich gieb nie auf..!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Leute,

    Ich bin gerade daran einen neuen Text zu schreiben und habe angefangen mal einen neuen Weg einzuschlagen.
    Die Botschaft is sehr philosophische/psychologische verpackt aber ne "gude", welche die hörer anregen soll nachzudenken bzw. habe ich darüber nachgedacht und es versucht in Worte zu fassen. So nun habe ich geteilte Feedbacks bekommen was die Thematik und Ausdrucksform angeht.
    Ich mag es wenn man sich in den Text erst einmal reindenken muss und vorallem mitdenken muss und nich immer den selben "bullshit" auf die selbe Weiße runtertextet! So das is meine Meinung, würde aber nun gerne von euch wissen, wie ihr darüber denkt! Um nich ins leere zu sprechen, poste ich mal ein paar Parts mit rein, sodass ihr ein Überblick darüber bekommt, von was ich überhaupt rede!#

    Zu denken, zu fühlen, die Worte berühren und handeln,
    das ist sehr wage, die Grundlage der Psychologie – eine Theorie.
    Die Art Sorte, drei wichtige Worte, verstehen als Existenz, des Menschs-
    Sein, als Ausdruck für den gesamten Eindruck.

    Als Schmuck den wir tragen, andern Menschen verraten,
    uns damit charkterisier´n, sich dadurch zu definier´n.
    Der Ursprung, die Erfahrung, die Reifung, durch die Verneinung und Bejahung,
    mit unendlicher Erweiterung, beliebiger Bestätigung

    Drei einfache Worte, die Erkenntnis öffnet die Pforte,
    und schickt uns an interessantere Orte,
    die Zustände und Ängste besser verstehen lassen,
    Erklärungen dazu verfassen und angehende Fehler auslassen...
    ....
    Diese Zeilen, erzählen tiefe Weiten, andere Seiten,
    und unterbreiten, neue Sichtweisen, zum hinreisen, bereisen,
    auf andere Weisen, wie es uns üblich war,
    dann oft nich so klar war, um uns und andere besser zu verstehen,
    andere Welten wahrzunehmen und sie anders zu sehen ℗.....

    AntwortenLöschen
  15. als kleiner Tipp für deine zeilen: Inhaltlich /thematisch durchaus interessant, jedoch solltest du mal die Silben zählen und die Reimstruktur besser überarbeiten, damit das alles besser fließt. Kann natürlich auch sein dass es jetz beim lesen täuscht. peace

    AntwortenLöschen
  16. Heutzutage will fast jeder Rappen
    Beachten muss man nur mit Talent kommt man hoch
    Zum verdienen muss man schon beliebt sein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergesst das Talentmärchen.
      1 % des Songs sind Talent
      99 % des Songs sind Fleiß und Disziplin

      Löschen
    2. Talent? Haftbefehl ist das beste Beispiel, das man kein Talent braucht.

      Löschen
  17. Digga, mal ein Lob an dich und sicherlich
    fragen sich die Kids,
    wie werde ich Rappa?
    Die letzten werden die ersten sein
    ich hoffe ich werde letzta.
    Der Rest soll sich eingraben
    ich mache mir einen Namen
    der noch in tausend Jahren zu lesen ist auf Steintafeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hafti die Nomadenführer,
      er macht Heroin als Lamaspucke ;)

      Löschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. hey leute ich brauch ubedingt nen text schreibe einer der liebes texte schreib beat hab ich aber ich krieg den blöden text nicht hin bitte hilft mir added mich in facebook ok McTonix Tino Faforke

    AntwortenLöschen
  20. Sehr tolle Anleitung. Ich weiß jetzt viel mehr Danke.

    AntwortenLöschen
  21. hey leute ich habe einen rap text geschrieben ps. meinen ersten könnt ihr mir sagen was ich besser machen kann ?
    Part 1:
    Ich erzähl euch ne geschichte
    glaubt aber nicht das ich euch nur was dichte
    es geht und mich um meine verzweiflung
    aber damals sagten die besten freunde zum mir hi komm
    ich war verliebt und gleichzeitig voller wut
    den bis heute denk ich mir wieso hatte ich so viel mut
    den es gab ein schönes mädchen alle schauten ihr nach
    das machte mir sorgen und iwann wurde ich wach
    ich schämte mich so sehr den ich lief ihr wie ein hund hinter her
    doch wieso schämte ich mich wartet , den iwann rief sich mich an komma her
    ich voller verzeiflung was ist passiert dann sagt sie zum mir sie sei krankenhaus
    doch ich musste zu meinen opa fahrn und meine mutter sagte komm nicht wieder nach haus
    dabei rannte rannte und rante ich
    doch was auf mich zu kam war so wie ein messer stich
    weil sie mir sagte sie hätte nen freund
    in dieser zeit drehte sich alles in meinen kopf

    hook :wieso wieso warst du so zu mir
    ich habe dich schlampe doch gefragt
    weißt du noch an diesen tag
    doch du sagtest mach dir keine sorgen einen freund hab ich nicht
    was soll dich scheiße hää ?

    Part2:
    Ich ging nur gedemütigt nach haus
    meine mutter sagte zu mir geh in dein zimmer oder verpiss dich wieder raus
    ich sage es nochmal ich habe dich geliebt
    aber alles was mir blieb
    war die verzweiflung , weißt wie sich das anfühlt 2 jahre jemanden zu lieben
    nein ich habe dich geschätzt und wäre dir mein leben lang treu geblieben
    doch das war nicht alles den du wolltest mir nochmal einen schlag verpassen
    jeder machte sich lustig und ich fing dich an zu hassen
    weil du die liebe meines lebens , den gesamten chatt verlauf einer deiner besten freudin zeigtes
    alle aus meiner klasse fingen mich an zu demütigen , ich dachte mir willst du das ich verweifle
    als wir in der schule pause hatten , kam dein freund zu mir und machte sich über mich lustig
    ich atmete tief ein und bemerkte , das ich keine luft krieg
    so du hast es geschafft was ich nie sagen wollte zu den jungen zu sagen
    aber ich wollte ihn aus provokation mal fragen
    da sagte ich was für eine schlampe liebst du denn , du weißt nicht was sie gemacht hat
    er kam zu mir schaute mir in die augen und ich bekamm ein schlag ab

    hook :wieso wieso warst du so zu mir
    ich habe dich schlampe doch gefragt
    weißt du noch an diesen tag
    doch du sagtest mach dir keine sorgen einen freund hab ich nicht
    was soll dich scheiße hää ?

    AntwortenLöschen